Studienreise Köln

Internationales Champions-Race in Bramberg
9. März 2019
Deko-Workshop
20. März 2019

Studienreise Köln

Im Februar 2019 nahmen wir, die Studentinnen des BAfEP-Kolleges in Bramberg, die Bildungsmesse didacta, ausgetragen in Köln, zum Anlass einer Studienreise.

Mehrere Tage erlebten, genossen und inhalierten wir den Puls der Stadt.

Den Ausgangsort für unsere Erlebnisse stellte die Jugendherberge Köln-Riehl dar. So bewegten wir uns im Herzstück der Stadt auf den Einkaufsstraßen Schildergasse und Hohe Straße rund um den Dom. Wir besichtigten den Dom von innen und stiegen auch über die 533 Stufen auf die 97 Meter hohe Aussichtsebene des Kölner Doms. Hier wurden wir belohnt vom Rundblick über Köln und den Rhein. Vom Dom über die Hohenzollernbrücke, mit ihren unzähligen Liebesschlössern, ging es zum LVR-Turm, dessen Panoramaetage auf 100 Metern Höhe einen hervorragenden Ausblick auf das Köln-Panorama und den Dom zulässt.

Ein weiteres kulturelles Highlight war der Besuch der „Lachenden Kölnarena“, die wir kostümiert als Domino-Steine bis in die Nacht mit tausenden Karnevalsfans rockten. Nach dem Selbstverpflegungsprinzip dieser Veranstaltung rückten wir mit 2 Trolleys gefüllt mit Speisen und Getränken dort an, und genossen das Kölsch aus dem Pittermännchen und Frikadellen mit Senf.

Natürlich durfte auch der Besuch der Messe nicht fehlen, bei der wir uns mit neuen Ideen für unsere berufliche Praxis versorgen und mit neuen Arbeitsmitteln ausrüsten konnten.

Wir zehren nun von einem rundum genialen Wochenende, das uns nochmal näher zusammengebracht und ein unvergessliches Erlebnis geschaffen hat! Diese ausgelassene, fröhliche Zeit gibt nun Kraft für die kommenden, anstrengenden, letzten Monate, die wir gemeinsam im Kolleg verbringen werden.

Foto: BAfEP Kolleg Bramberg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: TS Bramberg

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

DE