Weiße Fahne bei Jung-Barista-Prüfungen

COCO On Onlineworkshop
8. März 2021
Fastenprojekt 2021
29. März 2021

HLT IV absolvierte Jung-Barista-Prüfungen

„Kaum ein Heißgetränk sorgt für so viel Abwechslung und Genuss wie der Kaffee.“(Liebisch, 2021)

So verwundert es nicht, dass dieses duftende Getränk immer beliebter wird.

Essenziell für den perfekten Genuss sind eine kompetente Beratung und eine professionelle Zubereitung. Sie sind längst ein unentbehrlicher Schlüssel zum gastronomischen Erfolg. Beide Komponenten werden seit Jahren an der Tourismusschule Bramberg erfolgreich unterrichtet.

Am 17. Februar 2021 stellten sich 17 Schüler/-innen des 4. Jahrganges der Höheren Lehranstalt für Tourismus den Zertifikatsprüfungen zum “Jung- Barista”.

Die Prüfung bestand aus drei Teilen. Die Schüler/-innen stellten in einem schriftlichen Teil ihr Fachwissen unter Beweis. Den zweiten und dritten Teil bildeten eine perfekte Zubereitung eines Cappuccinos sowie die fachgerechte Produktion einer kaffeebezogenen Sonderaufgabe.

Im Vorfeld mussten die Prüflinge eine Kaffeekarte nach vorgegebenen Kriterien entwerfen und erarbeiten!

Besonders stolz ist die Tourismusschule darauf, dass die gesamte Klasse die Zusatzausbildung positiv absolvierte. Es gab vier “Ausgezeichnete Erfolge” und sieben “Gute Erfolge”!

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

DE