Über uns

Über uns

Als einzige BMHS im Oberpinzgau, eingebettet in eine boomende Tourismusregion, die den Gästen Modernität, Naturverbundenheit und Tradition zugleich bietet, bildet die Tourismusschule Bramberg ihre Schülerinnen und Schüler zu weltweit anerkannten Touristikern mit einer besonderen Verbindung zu unserer Region aus.

Die Tourismusschule Bramberg ist ein Garant für beste Tourismusausbildung. Gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Salzburg als Schulerhalterin und einem engagierten Team an Lehrkräften entwickeln wir die Lehrinhalte laufend weiter, um den aktuellen Anforderungen genauso gerecht zu werden wie den Trends bei den Schlüsselqualifikationen, die junge Menschen heute für Beruf und Studium mitbringen müssen.

Eine besondere Stärke unserer Ausbildung ist die Individualisierung, wir können auf die Stärken der Schülerinnen und Schüler genauso eingehen wie Lernfortschritte anregen und begleiten. Dabei vermitteln wir regionale Identität, genauso wie Internationalität.

Unsere Ausbildung ist vielfältig. Sie ermöglicht Berufswege überall dort, wo Menschen unsere beruflichen Partner sind, vom klassischen Hotelmanagement, Tourismusbüros, Marketing bis hin zu Presse, Bank- bzw. Versicherungswesen oder Gesundheitswesen. Bramberger sind erfolgreich bei Wettbewerben, sie studieren an internationalen Partneruniversitäten weiter und bekleiden Top-Positionen in der Wirtschaft, ob in unserer Region oder in der „weiten Welt“!

Dipl.-Päd. Petra Mösenlechner MSc, Direktorin der Tourismusschule Bramberg
17.December
2018
Adventandacht um 7:45 UhrNähere Infos


DE